Tag: Netzwerk

Netzwerk

Ein Netz von starken Partnerschaften ist wichtiger Bestandteil des elfnullelf-Arbeitsalltages. Ohne alle Kompetenzen komplett im eigenen Unternehmen bündeln zu müssen, baut elfnullelf auf die kollegiale und freundschaftliche Zusammenarbeit mit anderen Kommunikationsunternehmen. Über die letzten Jahre wurden wertvolle Kooperationen auf- und ausgebaut. So sind auch umfangreichere Projekte mit geographisch unterschiedlichen Schwerpunkten unkompliziert realisierbar.

Kooperationen unterhält elfnullelf mit diesen Unternehmen:

AlleFürEinen – Strategien für Kommunikation, Berlin

JPR Communication, Berlin

kommunikation.pur, München

Pivot Regulatory, München

SanBrain, Köln

Schick!Communications, Wiesloch

TMC, Paderborn

 

pixelklan Reklamebüro, Hohen Neuendorf bei Berlin

*produktivbüro, Berlin / Karlsruhe

 

Unsere elfnullelf-insights finden Sie hier:
171124_elfnullelf-insight (PDF) oder direkt über CleverReach


BER-Happen 6: Berlin gut-bürgerlich...

150630 Boilerplate Logo groß

Hallo Justus,

aber natürlich gibt es – wie wir beide wissen – auch weiterhin die andere Welt in der Hauptstadt. Die netten Netzwerk-Veranstaltungen, wo bei gepflegten Häppchen noch gepflegtere Damen und Herren es sich zwischen Friedrich-Ebert-Platz, Minister-Gärten und Gropius-Bau wohl gehen lassen, man ist ja „entre nous“. So auch kürzlich beim Launch des neuen Tagesspiegel-Supplements „Causa“, gedacht für die „Meinungs-Elite“ Berlins. Auf dem Podium u.a. sekundiert von Tagesspiegel-Herausgeber und Zeit-Chefredakteur Giovanni di Lorenzo und dem BR-Intendanten Ulrich Wilhelm, philosophierte Berlins Read more

Hier schreiben Menschen für unseren Blog, die nur sehr unregelmäßig dazu kommen, aber dennoch Spass am Bloggen haben.

Das Lobbying-Pendel schlägt wieder zurück

Foto: Camilla Hoel
Foto: Camilla Hoel | CC by 2.0

Erleben wir derzeit ein Paradigmenwechsel im professionellen Lobbying? Die Zeit der gutgebauchten, grauen, älteren Herren im Bereich der Interessenvertretung scheint sich dem Ende entgegen zu neigen. Immer mehr Unternehmen ziehen ihre vor Jahren teuer eingekauften „Kontaktbuch-Lobbyisten“ aus ihren Konzernrepräsentanzen ab und unterstellen die dortigen Referenten den Geschäftsfeldentwicklern und -entscheidern zu Hause. Was ist der Hintergrund dieser Entwicklung?Read more

Geboren 1971 in Braunschweig und aufgewachsen im Landkreis Peine - dort Abitur 1993 (keine zwei "Ehrenrunden", sondern zwischendurch eine Ausbildung bei der Stadt Braunschweig) - zog es mich zum Studium nach Eichstätt und Washington D.C. Nach Beendigung des Studiums der Politikwissenschaften und Geschichte 1998, begann ich meine berufliche Laufbahn als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Deutschen Bundestag. Dort beschäftigte ich mich u.a. mit der deutschen Außen- und Sicherheitspolitik. Danach folgte eine mehrjährige Station als Projektmanager Internationales und politische Kontakte bei Partner für Berlin, Gesellschaft für Hauptstadt-Marketing mbH (heute Berlin Partner). Nach mehreren kurzen und längeren Stationen in der politischen Beratung kam ich 2008 als Partner zu elfnullelf. Seit August 2013 führe ich die Beratungsgesellschaft für Strategie und politische Kommunikation mbH als alleiniger Geschäftsführender Gesellschafter.