Überspringen zu Hauptinhalt

Digital Public Affairs

Was ist unser Angebot?

  • Wir beraten und unterstützen Sie von der Zieldefinition und beim Erstellen eines Digital Public Affairs-Konzept bis hin zur Umsetzung.
  • Für Online-/Hybrid-Events haben wir mitten in Berlin ein eigenes Video-Studio.
  • Podcasts und interaktive Webseiten-Inhalte produzieren wir selbst.
  • Auch bei der Social Media-Arbeit beraten und unterstützen wir Sie gerne.

Was kostet das?

  • Workshop und Erarbeitung einer passenden Digital Public Affairs-Strategie: ab 2.000 €
  • Online-Event im elfnullelf-Studio: ab 4.000 €
  • Podcast: ab 1.500 € pro Folge
  • Interaktive Webseiten-Inhalte: ab 2.000 €
  • Social Media-Beratung/Unterstützung: ab 1.000 € pro Monat

Was bedeutet Digital Public Affairs?

Digital Public Affairs ist ein Sammelbegriff für alle neueren digitale Formate und Instrumente, die in der politischen Kommunikation zum Einsatz kommen.  Man könnte sagen: Politische Kommunikation mit digitalen Mitteln. Das Spektrum reicht von der Interaktion mit Stakeholdern in sozialen Netzwerken, über interaktive audio-visuelle Webseiteninhalte bis hin zu Podcasts, Webinaren, digitalen Studio-Events und weitere Formate.

Für welche Unternehmen eignet sich Digital Public Affairs?

Digitale Public Affairs-Formate eignen sich für alle Unternehmen, die ihre Sichtbarkeit über politische Themen stärken möchten oder die auf konkrete politische Entscheidungen Einfluss nehmen möchten. Die Größe des Unternehmens spielt kaum eine Rolle. Entscheidend ist vielmehr ein kreativer und authentischer Ansatz, der zum Unternehmen passt.

Welche Vorteile bietet Digital Public Affairs gegenüber analogen Instrumenten?

Der größte Vorteil ist, dass sich mit digitalen Public Affairs Formaten mit geringeren Aufwand mehr Stakeholder erreichen lassen. Entfernungen spielen keine Rolle mehr.  Entscheidungsträger:innen können von überall als Speaker oder Diskutanten zugeschaltet werden. Hinzu kommt, dass sich durch digitale Inhalte zahlreiche Synergien ergeben. So können Videoclips von einem Online-Event für Social Media verwendet werden. Ein virtuelles Stakeholdergespräch kann direkt in einer Podcastfolge münden und eine Podcastfolge kann zu einem Presseinterview werden, um nur einige Beispiele zu nennen.

Welche Schritte sind für ein erfolgreiches Digital Public Affairs-Konzept notwendig?

  1. Gemeinsame Zieldefinition: Was möchte das Unternehmen konkret kurz-, mittel- und langfristig erreichen?
  2. Welche Formate passen dazu am besten? Welche Voraussetzungen (z.B. Expertise, Ressourcen) sind vorhanden?
  3. Roadmap erstellen: In welcher Reihenfolge sollen die Formate umgesetzt werden, um möglichst viele Synergien zu nutzen?

Angebot anfordern

Wir machen Ihnen ein Angebot, das auf Sie zugeschnitten ist.

So geht es weiter:

1

Fragen beantworten

Geben Sie uns die entscheidenden Informationen, indem Sie ein paar kurze Fragen im nebenstehenden Formular beantworten.

2

Angebot erstellen

Auf dieser Grundlage entwerfen wir ein Angebot, dass zu Ihren Bedürfnissen passt und schicken es Ihnen per E-Mail. Der Umfang und die konkrete Ausgestaltung richten sich ganz nach Ihren Bedürfnissen.

3

Angebot besprechen und finalisieren

Viele entscheidende Details lassen sich nur im Gespräch klären. Wir besprechen deshalb mit Ihnen unser Angebot, um offene Fragen und die Feinheiten zu klären. Dann passen wir das finale Angebot entsprechend für Sie an.

elfnullelf GmbH – Copyright 2022 Spreepublik | Impressum | Datenschutzerklärung | CO2 neutraler Server
An den Anfang scrollen