Wieviel Politik braucht das Internet eigentlich?