Wenn zu viel Hintergrund plötzlich im Vordergrund steht

Im Zeitalter des Buhlens um mediale (weil größere Verbreitung) Aufmerksamkeit...