Solidarisches statt bedingungsloses Grundeinkommen?