Realsatire trifft auf Selbstreferenzialität #Fingergate