Neues Digitalangebot – PolitikfeldMonitor für Unternehmen und Verbände

Informationen zu analysieren und zu bewerten ist Kernaufgabe einer kompetenten Beratung. Man kann sogar noch einen Schritt weitergehen und sagen, dass auch die Reduktion von Komplexität und die Einordung der analysierten Informationen  notwendiger Weise dazugehört. Wir sehen uns seit der Omnipräsenz internet-medialer Informationszugänge mit einem permanenten Informationsüberfluss konfrontiert. Die Hauptaufgabe besteht nicht mehr in der Informationsbeschaffung, sondern darin, den Überblick zu behalten und den Qualitätsgehalt zu bestimmen. Das sind die Aufgaben, die ein klassisches Themen- oder Politikfeld-Monitoring leisten sollte. Diese Beratungsleistung bietet elfnullelf seinen Kunden selbstverständlich als Standardleistung an.

Aber warum diesen Pool an Intelligence nicht auch auf breitere Füße stellen? Diese Frage war der Auslöser für den Aufbau unseres neuen digitalen Produktes: Der abonnierbare, themenfokussierte PolitikfeldMonitor.

Unser PolitikfeldMonitor bietet Unternehmens- und Verbandsrepräsentanten sowie Politikinteressierten wichtige politische Neuigkeiten aus den Themenfeldern Digitalisierung, Gesundheit, Energie & Klima, Verkehr & Mobilität, Planen & Bauen sowie den Finanzmärkten. Wir analysieren für welche Branchen/Unternehmen und insbesondere Geschäftsmodelle was relevant ist. Die Bewertung und vor allem Einordnung der Informationen soll aufzeigen, wie Sie diese zu ihrem Vorteil nutzen können. Angereichert sind die Texte mit zahlreichen Links zu Hintergrundinformationen und Originaldokumenten.

Mit dem PolitikfeldMonitor schaffen wir ein niedrigschwelliges Angebot für alle mit politischen Themen befassten Entscheider, die sich in den beschriebenen Themenfeldern rasch und kompetent informieren möchten. Es handelt sich um ein Webportal, das von elfnullelf selbst entwickelt wurde. Mehrmals wöchentlich erscheinen neue Meldungen zu aktuellen Themen in den sechs politischen Themenfeldern. Die Besonderheit: Alle Beiträge sind daraufhin abgeklopft, wo ggf. Handlungsbedarf oder Handlungsoptionen für die betroffenen Unternehmen oder Branchen bestehen. Benutzer können sich individuell per E-Mail benachrichtigen lassen, wenn neue Meldungen zu ihren Themen vorliegen. Die Plattform bietet eine umfangreiche Such- und Filterfunktion und funktioniert mit jedem Computer, Tablet oder Smartphone.

Interaktion mit unseren Kunden steht für uns an erster Stelle. In jeder Meldung finden die Benutzer deshalb einen Ansprechpartner, den sie bei Fragen kontaktieren können. Außerdem hat das Unternehmen angekündigt, weitere Themen aufzunehmen, wenn Nutzer dies wünschen.

30 Tage können Sie den PolitikfeldMonitor kostenfrei und ohne Risiko testen. Das Testabonnement endet automatisch. Wenn Sie das Angebot weiter nutzen möchten, können Sie sich zwischen den Tarifen 49,00€/Monat, 139,00€/drei Monate oder 399,00€/Jahr entscheiden.

Alle Informationen zum PolitikfeldMonitor finden Sie unter: https://elfnullelf.com/politikfeldmonitor/