Fundraising braucht auch eine Lobby

FundraisingMagazin

Im aktuellen Fundraising-Magazin wird auch über das Thema professionelles Lobbying geschrieben. Das ist bedauerlicherweise kein Selbstläufer – weder das Einwerben von Mitteln noch die Verankerung des sogenannten Dritten Sektors in der Politik. Die Branche hat thematisch diverse Baustellen vor sich. Außerdem können die Bürger ihren Spenden-Euro nur einmal zur Verfügung stellen. Zahlreiche Stiftungen, Vereine und NGOs buhlen im Wettbewerb darum. Darum wird es Zeit, dass sich die professionellen Fundraiser entsprechend aufstellen und neben dem Werben für die gute Tat, Strukturen im politischen Umfeld beeinflussen.

FundraisingMagazinText1

FundraisingMagazinText2