Das Lobbying-Pendel schlägt wieder zurück