Klima und Energie

Unsere Themen und Leistungen

Der Klimawandel ist die größte politische und wirtschaftliche Herausforderung für die nächsten Jahrzehnte. Wir beraten seit mehr als 10 Jahren Kunden im Energiesektor zu politischer Kommunikation und Lobbying. Kommen Sie auf uns zu!

Erneuerbare Energien

Wie können wir in Zukunft unseren Energiebedarf decken, ohne den Klimawandel durch Kohlenstoffdioxid-Emissionen weiter zu befeuern? Antworten auf diese Frage zu finden, ist die entscheidende Aufgabe dieses Jahrhunderts. Beim Thema Erneuerbare Energien geht es natürlich auch um die regulative Einhegung. Die Regulierungsdichte im Energiesektor ist groß. Manches wurde schon erreicht, etwa das Ende der Mindestabstandsregelung bei Windkraft oder der 52-Gigawatt-Deckel für die Solarförderung. Offene Politische Fragen sind die Zukunft der EEG-Umlage und die Fortsetzung der CO₂-Bepreisung. Die Speicherung von regenerativ erzeugter Energie bleibt weiterhin eine Herausforderung.

CO₂-Bepreisung

Lange war das Thema tabu, ab Anfang 2021 soll die CO₂-Bepreisung nun kommen: Unternehmen, die Brennstoffe vertreiben, müssen für jede Tonne CO₂ Zertifikate erwerben. Der Preis soll von zunächst 25 €/Tonne schrittweise steigen. Ein weiterer Punkt ist die mit der Bepreisung verbundene Absenkung der EEG-Umlage zur Entlastung von Bürgern und produzierendem Gewerbe. Es sind bei beiden Themen noch Änderungen zu erwarten, etwa wenn sich durch die Bundestagswahl 2021 die politische Mehrheiten ändern.

Netzausbau

Durch Dekarbonisierung und gleichzeitiger Elektrifizierung steigt der Bedarf an smarten Stromnetzen und einer robusten Stromnetzarchitektur. Politik in Bund und Ländern sowie Behörden wie die Bundesnetzagentur stehen vor der Herausforderung, die Netzlandschaft möglichst schnell für den kompletten Umstieg auf die erneuerbaren Energien zu rüsten. Aber ob, wie und vor allem wann dafür tatsächlich neue Trassen errichtet werden, hängt noch von vielen Faktoren ab.

Wasserstoffstrategie

Für die Energiewende ist klimaneutraler Wasserstoff zwingend erforderlich. Um die Schwerindustrie, insbesondere den für Deutschland so wichtigen Stahlsektor, zu erhalten, müssen Alternativen zu Öl, Kohle und Gas gefunden werden. Gerade haben die Bundesregierung und die EU-Kommission beide eine Wasserstoffstrategie veröffentlicht – ein Zeichen dafür, dass das Thema Wasserstoff endlich in der Politik angekommen ist.

 

Sektorenkopplung

Für die erfolgreiche Energiewende müssen Bürger und Unternehmen ihre CO2-Emissionen und den Energieverbrauch senken. Das allein wird aber nicht ausreichen. Energieeffizienz bedeutet auch eine nachhaltige und ganzheitliche Herangehensweise an Erzeugung und Verbrauch. Unter dem Stichwort Sektorenkopplung werden Lösungsansätze verstanden, die die Sektoren Elektrizitätserzeugung, Wärme/Kälteversorgung, Verkehr und Industrie in ganzheitlichen Energiekonzepten zusammenbringen wollen, um Synergien zu erzeugen.

Mieterstrom

Mieterstromkonzepte demokratisieren die Energiewende: Seit 2017 werden durch den Mieterstromzuschlag im EEG Solar-Anlagen auf (insbesondere) Mietshäusern gefördert. Der Strom wird direkt von Hausbewohnern genutzt. Nicht gebrauchter Strom wird ins Netz eingespeist und entsprechend vergütet. Die Zukunft dieser Modelle hängt klar von politischer Förderung ab, da sich die Installation von Solar-Kleinst-Anlagen ohne Förderung nicht rechnet.

Infos und Insights bei Energie und Klima

Politische Kommunikation erfordert die richtigen Infos zur richtigen Zeit. Wichtiger Teil unseres Produktportfolios ist Politik-Monitoring. Sie legen die Themen fest, wir berichten über relevante Entwicklungen, geben EInschätzungen und Handlungsempfehlungen zu neuen Entwicklungen in der Energie- und Klimapolitik.

Angebot anfordern

Stakeholder in Kima und Energie ansprechen

Austausch und Überzeugungsarbeit bei Entscheidern ist Kernaufgabe des Lobbying. Wir schlüsseln vollständig und aufschlussreich auf, wer bei Ihren Themen die wichtigsten Stakeholder sind und helfen Ihnen, über Positionspapiere, Lobbying-Gespräche oder Veranstaltungen in den Austausch zu kommen.

Angebot anfordern

Politische Kommunikation mit allen Mitteln

Unser Anspruch: Wir finden die richtige Lösung für ihre Public Affairs Strategie. In Strategieworkshops arbeiten wir Ihre Ziele und Prioritäten heraus. Mit Digital Public Affairs, Politischer PR und Veranstaltungen projizieren wir Ihre Message nach außen. Energiepolitik ist ein durchreguliertes und komplexes Politikfeld. Deshalb ist eine solide politische Kommunikation unabdingbar. Kommen Sie auf uns zu, wir finden die bestmögliche Lösung für Sie.

Unsere Beratungsangebote
Jetzt ihre Politische Kommunikation verbessern

Interessiert?

In der Energiepolitik liegt eine wichtige Antwort auf den Klimawandel. Wir helfen Ihnen, Ihrem Unternehmen oder Verband gerne, Ihre energie- und klimapolitische Kommunikation und das Lobbying zu verbessern. Wir helfen Ihnen, die wichtigen Themen zu kennen und politisch einzuordnen. Wir unterstützen sie gerne bei Ihrer Lobby-Arbeit in Parlamenten und Ministerien, auf Bundes- und Landesebene. Kontaktieren Sie uns! Wir finden gemeinsam mit Ihnen die beste Lösung für Ihre Organisation.